Jetzt bis zum 23.10.20 anmelden für unsere Online-Workshops!

Auch 2020/21 bietet die PAIQ Produzentenallianz Initiative für Qualifikation neben den begleitenden Seminarreihen zum Producer-Volontariat wieder eine Reihe von Workshops zu ausgewählten und besonders nachgefragten Themen an. Die Seminare finden aktuell ausschließlich online statt und richten sich an Produktionsmitarbeiter*innen mit Vorkenntnissen. Producer-Volontär*innen können die Workshops zur Vermittlung und Vertiefung wichtiger Kompetenzen im Bereich Produktion ergänzend zur PAIQ-Seminarreihe hinzubuchen (Zusatzmodule).

Folgende Workshops werden aktuell angeboten:

Arbeitsschutz inkl. Hygieneschulung | 23.-24.11.2020
Arbeitsschutzmaßnahmen und Unterweisung von Mitarbeitenden, Produktionsvorbereitung und -durchführung, Erstellung von Gefährdungsbeurteilung, Hygiene- und Desinfektionsplan, Hygienemaßnahmen am Set etc.

Green Storytelling | 26.11.2020
Storytelling als Grundlage für nachhaltiges Produzieren, ansprechende Präsentation des Themas Umwelt- und Klimaschutz in fiktionalen und non-fiktionalen Formaten, nachhaltiges Handeln vor der Kamera etc.

Filmgeschäftsführung | 30.11.-01.12.2020
Kostenmanagement bei Film und Fernsehen, Schritt für Schritt zur professionellen Kalkulation, Grundlagen der Finanz- und Lohnbuchhaltung, der Kostenrechnung und des Filmrechts etc.

Shortform-Storytelling & -Producing | 03.-04.12.2020
Shortform-Storytelling und Vermittlung von Digitalkompetenz für VoD- und Social Media-Plattformen, Finanzierungs-, Produktions- und Auswertungsmodelle für Webserien und Co.

SESAM öffne dich! | 07.12.2020
Einführung in das Programm SESAM-Kalkulation, Grundlagen der Kalkulationserstellung, Berechnung von Gagen, Honoraren, Abgaben etc. (keine SESAM-Vorkenntnisse erforderlich)

Dramaturgie im Schnitt | 09.-10.02.2021
Schnittmontage mit Premiere Pro, Montage-Stile, -Effekte und deren Wirkung, Erzeugung unterschiedlicher Stimmungen, genre- bzw. formatspezifischer Schnitt

Die Anmeldung ist bis Freitag, 23.10.2020 über das Anmeldeformular möglich. Alle weiteren Informationen zu den Seminarinhalten, Terminen und Kosten findest du hier. Wenn du Fragen zu unseren Workshops oder zur Anmeldung hast, kontaktiere uns gern.

Teilen