Leadership

NEU: Leadership in Motion
Eine Kooperation der PAIQ und FAIR PLAY

TERMINE IN PRÄSENZ
Berlin:
30. - 31. Mai 2024 (Kronenstr. 3, 10117 Berlin)
Köln: 19. - 20. September 2024 (Maybachstraße 111, 50670 Köln)
Berlin: 10. - 11. Oktober 2024 (Kronenstr. 3, 10117 Berlin)

INHALTE
„Leadership in Motion“ setzt sich intensiv mit der praktischen Anwendung von Branchenvereinbarungen und Compliance-Regeln in der Film- und Kulturbranche auseinander.

Unser Workshop richtet sich an Produzent:innen, Geschäftsführende, Producer:innen und Crew-Verantwortliche, die gemeinsam eine neue Ära der Zusammenarbeit etablieren möchten. Unter fachkundiger Anleitung werden klare Aufgaben- und Rollenklärungen erarbeitet, ein positives Führungsverständnis entwickelt und effektive Kommunikationswege geschaffen.

Wir setzen uns mit konstruktivem Konfliktmanagement auseinander, um eine dialogische Zusammenarbeit mit der gesamten Crew zu fördern und widmen uns dabei folgenden Fragen: Wie gestalten wir eine effektivere Zusammenarbeit für die Zukunft? Wie erreichen wir eine Führungskultur auf Augenhöhe und ein harmonisches Teamwork? Und vor allem: Welche konkreten Handlungsmöglichkeiten hat jede:r Teilnehmer:in, um Veränderungen zu initiieren und erfolgreich im Alltag umzusetzen?

Wir ermutigen zu diesem Workshop, um nicht nur den branchenüblichen Standards zu entsprechen, sondern die eigene Arbeitspraxis authentisch zu verbessern und zu bereichern. Entdecken Sie innovative Tools und Methoden, um souverän in Konfliktsituationen zu agieren und positive Veränderungen in Ihrer Arbeitsumgebung zu bewirken.

DOZENTINNEN
Christine Tröstrum und Christine von Fragstein sind die Gründerinnen von FAIR PLAY und bringen zwei Jahrzehnte Praxis- und Führungserfahrung in der Film- und Kulturbranche sowie in der Entwicklung, Finanzierung und Umsetzung internationaler Projekte (u.a. Berlinale Talents, FIFA Kurzfilmwettbewerb) mit. Sie verfügen über Ausbildungen in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung, Change Management und Facilitation sowie über langjährige Erfahrung in der Führung und Begleitung von Organisationen, Teams und Einzelpersonen in der internationalen Film- und Kulturbranche.

ZERTIFIKAT
Die Teilnahme am Workshop wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

PREIS
Möglichkeiten zur Finanzierung und Förderungen befinden sich aktuell in Klärung und folgen in Kürze.