Bewerbungsfrist bis 16.10.2017 verlängert!

Neues Jahr, neue Chance: Bewerbungen für die neuen Jahrgänge 2018, die ab Juni kommenden Jahres starten, werden noch bis Montag, den 16.10.2017 entgegengenommen!

Für Interessenten mit Erfahrung und Leidenschaft für die Produktion audiovisueller Inhalte sind die Volontariatsprogramme ideal für den professionellen praktischen Einstieg in die Branche. Den Produktionsunternehmen bieten die auf die Branche zugeschnittenen „on the job“-Programme die Möglichkeit, qualifizierten Nachwuchs intern aufzubauen und zu fördern.

Für das Produktions-Volontariat bewerben sich üblicherweise der potenzielle Volontär und das Produktionsunternehmen, bei dem der praktische Ausbildungsteil absolviert wird, bei der PAIQ gemeinsam. Die Teilnahmegebühren werden in der Regel vom Produktionsunternehmen übernommen.

Noch keine Stelle bzw. keinen passenden Kandidaten in Aussicht? Kein Problem, über die Volo-Börse der PAIQ können Bewerber sich über ein Gesuch präsentieren und Unternehmen Stellenangebote schalten: www.pa-iq.de/jobs

Die Bewerbungsfrist für die AV!Volo- und E!Volo-Programme 2018 wurde auf Montag, den 16.10.2017 verlängert.

Teilen